Alltags- und Gehhilfen

DOSETT MIDI Dosierbox deutsch

Artikel-Nr.: 848204
Hersteller: VIFOR SA 1752 VILLARS-SUR-GLÂNE , Hersteller Artikel-Nr.: 7313893313007
CHF 29.00
merken

Beschreibung

Die Dosett-Medikamentenbox gibt es in drei Grössen: Maxi und Midi nehmen Medikamente für eine ganze Woche auf, eingeteilt nach Einnahmezeiten. Die Ausführung Mini für drei Wochen (einmal täglich), oder für eine Woche (dreimal täglich).

Sie verbessern bei Dauermedikation die Patienten-Compliance signifikant. Das heisst, Sicherheit für den Patienten sowie für das Pflegepersonal in Spitälern, Alters- und Pflegeheimen.

Compliance ist zu einem gängigen medizinischen Fachbegriff geworden. Er entstand, als systematische wissenschaftliche Untersuchungen zeigten, wie viel Patienten von dem , was Ärzte ihnen verordnen, wirklich befolgen. Compliance widerspiegelt somit mehr oder weniger die erfolgreiche Kooperation zwischen Arzt und Patient.

Die Medikamenten-Dosierbox Dosett ist ein wirksames Instrument gegen die Vergesslichkeit und Verwechslung bei der Medikamenteneinnahme und verbessert somit die Compliance.

Dosset zeichnet sich durch eine besondere Übersichtlichkeit und einfache Bedienung aus. Die handliche Kunstoffkasette besitzt eine Einteilung für die Wochentage sowie vier Tageszeiten, welche die vorherige Abfüllung der Verschiedenen benötigten Medikamente f ür den Bedarf einer ganzen Woche ermöglicht.

Weitere Vorteile einer Dosett Medikamentenbox sind:
• Belebung und zugleich Vereinfachung des Patientengesprächs
• Der Arzt hat dem Patienten durch Dosett gleich dreifach mehr zu bieten: Er hat Anlass zu einem intensiven Gespräch und kann die Dinge beim Namen nennen; er beschreitet aus Sicht des Patienten einen „neuen Weg“, der bessere Resultate verspricht.
• Bessere Übersicht der Medikation
• Die Medikation kann auf der Verordnungskarte, welche man auf der Rückseite einschieben kann, aufgeführt werden. Warnhinweise wie z. B. „Antikoaguliert“ sind ebenfalls möglich und stellen eine wertvolle Information dar für den Fall, dass der Patient aus irgend einem Grund nicht ansprechbar sein sollte.
• Kindersicherheits Aspekte
• Dank der Sicherung sind Arzneimittel im Dosett kindersicherer verpackt, als wenn die Packungen offen herumliegen.
• Bei der Entwicklung von Dosett wurden auch die
sehbehinderten Patienten miteinbezogen. Die Dosierbox ist in Braille – Schrift markiert.
• Handlichkein und Robustheit
• Damit der Patient seine Medikamente überall und immer bei sich haben kann, ist Dosett bewusst so klein als möglich konzipiert worden. Konstruktion und Material sind so ausgewählt, dass die Box der täglichen Beanspruchung gewachsen ist.
• Ökonomisch
• Die Kosteneinsparungen, die durch einen Einsatz von einer Medikamentenbox wie Dosett zu erwarten sind, werden als relevant eingestuft. Zur Zeit wird der Betrag der ungenutzten Medikamente, auf 300 Millionen Franken beziffert.
• Verbesserungen der visuellen Pflegepersonen
• Das Pflegepersonal wird bezüglich Arbeit und Verantwortlichkeit entlastet. Weil Vorbereitung und Kontrolle der Medikation wesentlich vereinfacht sind, ist auch aus diesem Bereich vermehrte Compliance zu erwarten.
• Verbesserte Patienten Compliance
• Eine Studie von Prof. B. Blackwell, Wright State University, Dayton, zur Verbesserung der Patienten Compliance zeigt, das bei Patienten mit Dosett eine signifikante Steigerung der Compliance erzielt werden kann.

Hersteller